fbpx

Das Leben wirklich leben

In Achtsamkeit und Würde älter werden (Teil 3)

Eine zentrale Frage am Lebensende ist häufig: Habe ich mein Leben wirklich gelebt? Das Leben nicht zu vergeuden, scheint eine große Bedeutung für uns zu haben. Was aber bedeutet: Leben wirklich leben? Uns auf Höhen und Tiefen einzulassen, uns dem Leben vertrauensvoll hinzugeben, uns wirklich verbunden zu fühlen mit dieser Welt? Was gehört für Sie dazu? Wie klappt es mit der Umsetzung?

In diesem vierteiligen Online-Kurs erhalten Achtsamkeit und Würde im Rahmen des Älterwerdens viel Raum, emotionale Intelligenz wird geschult. Es werden wichtige Inputs gegeben und ausreichend Raum zum Austausch gewährt.

Termin- und Inhaltsübersicht
Di, 09.07.24, 19:30 – 21:00 Uhr, Versöhnung mit dem gelebten Leben
Di, 16.07.24, 19:30 – 21:00 Uhr, Urvertrauen – wie geht das?
Di, 23.07.24, 19:30 – 21:00 Uhr, Die Kunst des Loslassens
Di, 30.07.24, 19:30 – 21:00 Uhr, Geborgen im Sein

Das Online-Seminar erfolgt in Kooperation mit der Evangelischen Stadtakademie.

An der Veranstaltung teilnehmen

Sie haben Interesse an der Veranstaltung? Melden Sie sich bei uns.

Weitere Veranstaltungen

  • Seminar
Sterbende Menschen das Leben spüren lassen - bis zuletzt. Das Seminar vermittelt Techniken zur anderen Formen von Kommunikation.